Schützenkönigin Stefanie Sassenrath, ehrenamtliche Vorsitzende des Sozialdienstes katholischer Frauen e.V. Neuss (SkF), staunte nicht schlecht, als sie am Samstag, den 11. Juni 2016, von unseren Chargierten eine Spende über 1.200 Euro entgegen nehmen durfte.

„Das Spendenschwein hat in unserem Zug inzwischen Tradition“, erklärte unser Zugführer Haiko Meyer. Alle paar Jahre werde das gesammelte Geld einem guten Zweck zugeführt. Dieses Mal habe sich der Zug nach Beratung mit Jägermajor Hans-Jürgen Hall für die Förderung des Engagements des SkF in der offenen Ganztagsschule St. Konrad in Gnadental entschieden.

Markus Jungverdorben, Leiter der Volksbankfiliale Zollstraße in Neuss, hatte viel Sympathie für die Aktion und setzte sich dafür ein, dass sich die Volksbank Düsseldorf Neuss eG mit 200 Euro an der Spende beteiligte.